BME-Region Bergisch Land

Verkaufstaktiken nutzen · Verhandlungen gewinnen

Aktuell erhöhen viele Unternehmen ihre Preise. Auch bereits vertraglich fixierte Vereinbarungen werden nachträglich verändert, Lieferungen reduziert oder nur gegen Preiserhöhung durchgeführt. Dabei geht es nicht immer fair zu. Das ist die aktuelle Situation im Einkauf. Verhandlungen unterliegen daher jetzt neuen Spielregeln, sie werden härter geführt. Daher erfordern besondere Zeiten auch besondere Maßnahmen.

In diesem Vortrag lernen die Teilnehmer:innen erfolgreiche Vorgehensweisen für die eigene Verhandlungsvorbereitung und Verhandlungsführung kennen. Sie profitieren von wichtigen Impulsen, die neue Handlungsoptionen eröffnen und andere, meist bessere Ergebnisse liefern.

Unter anderem sprechen wir die folgenden Themen an: 

Short-Refresher · Verhandlungsmacht verstehen · Aus unterlegener Position erfolgreich verhandeln · Framing – Das Spiel von Kommunikation und Wirkung · Ein anderer Deutungsrahmen für den Begriff „Preisverhandlung“ · Bei Framings geht es immer nur um die emotionale Wirkung · Sachliche Entscheidung ade, denn der aktivierte Frame entscheidet, wie die Information aufgenommen wird · Storytelling für Einkäufer:innen – jeder hat eine Geschichte · Was hat der Lieferant davon, mit uns zusammenzuarbeiten? · Aufbau eines Elevator Pitches für die ganz persönliche Botschaft an den Lieferanten


Peter Troczynski

blickt auf eine mehr als 30-jährige Berufskarriere zurück. Er hat eine klassische Vertriebskarriere vom Vertriebsbeauftragten bis zum Vertriebsleiter und Geschäftsführer in IT-Unternehmen durchlaufen. Seine Managementausbildung erhielt er in namhaften Konzernen der Informations-Technologie-Branche. Heute ist er ist ein gefragter Verhandlungs­führer, Verhandlungs­berater und Verhandlungs­trainer. Er kennt aus langjähriger Berufs- und Trainingspraxis sowohl die Einkaufs- als auch die Vertriebsseite. 

Informationen

Weiterempfehlen