BME-Region Bergisch Land

Wie Sie die Wellen surfen, statt unterzugehen

Herausforderungen und Krisen gehören zum Leben. Privat und beruflich. Manche sind eher klein, manche größer. Dann liegen die Nerven blank und Sie merken, wie Sie an Energie verlieren. Corona zum Beispiel hat alle Lebensbereiche berührt und ist wohl an niemandem spurlos vorübergegangen.

Weshalb fällt es manchen Menschen leichter als anderen, Krisen zu meistern? Und sogar gestärkt daraus hervorzugehen? Was können Sie für sich und Ihr Umfeld tun, um eine natürliche Immunität gegen schädliche Einflüsse zu entwickeln? Und in schwierigen Situationen gelassener zu bleiben?

Im heutigen Vortrag gehen wir gemeinsam auf die Reise durch die 8 elementaren Kompetenzfelder der Resilienz. Sie erfahren, wie Resilienz Ihnen Kraft und positive Lebensenergie bringt. Über welche Steuerungskräfte Sie selbst verfügen. Und wie das Modell der integralen Lebenspraxis bei der praktischen Umsetzung hilft.

  • Statisches Mindset versus Wachstumsmindset
  • Positives Selbst- und Weltbild
  • Akzeptanz und Realitätsbezug
  • Von der Problemtrance zur Lösung
  • Selbstregulation und Selbststeuerung
  • Raus aus der Opferrolle, rein in die Gestaltungskompetenz
  • Beziehungsgestaltung und Netzwerkpflege
  • Zukunftsgestaltung mit Visionen und Werten


Angelika Decker

ist Versicherungskauffrau und Betriebswirtin, Teamentwicklerin und Personalcoach. Ihre Themenschwerpunkte sind Resilienz, Kommunikation, Konfliktlösung, Gesprächsführung und Coaching für Teams, Führungskräfte und Mitarbeitende. Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrung als Leiterin Aus- und Weiterbildung der Barmenia Versicherungen.


Technische Voraussetzungen

Wir führen diesen Termin als Online-Veranstaltung mit dem Videotool GoToMeeting durch. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Internetverbindung, einen Lautsprecher und ein Mikrofon bzw. ein Headset sowie ggf. eine Webcam. Details zum Zugang erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Informationen

Weiterempfehlen