BME-Region Bergisch Land

Aktuelle Herausforderungen für den Einkauf

Das Coronavirus hat nicht nur unser Privatleben stark durcheinandergewirbelt. Auch in Wirtschaft und Industrie stehen für viele Branchen nach Jahren guter Konjunktur jetzt zahlreiche Fragezeichen im Raum. Dies hat natürlich auch großen Einfluss auf den Einkauf und die Lieferketten:

  • Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf Ihre Beschaffungssituation?
  • Wo müssen Risiken und Sourcing-Strategien neu bewertet werden?
  • Welche Maßnahmen sind sinnvoll, um Lieferengpässe zu vermeiden?
  • Wie nutze ich die Zeit in der Krise, um andere Themen vorwärts zu treiben?
  • Wie wird sich der Einkauf nach der Pandemie ändern?

In diesem einstündigen Webmeeting wird Frank Sundermann auf diese Fragestellung eingehen und einige Denkanstöße hierzu einbringen. Im Vordergrund sollen dann aber der Erfahrungsaustausch und die moderierte Diskussion unter den Teilnehmern stehen.


Frank Sundermann

ist Wirtschaftsingenieur und geschäftsführender Gesellschafter der Unter­nehmens­­beratung Durch Denken Vorne Consult GmbH, die innovative Beratungsansätze für das Beschaf­fungs­management und die Produktkostenoptimierung bietet.


Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Internetverbindung, einen Lautsprecher und ein Mikrofon bzw. ein Headset sowie eine Webcam. Details zum Zugang erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.


Begrenzte Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Erfahrungsaustausch und Diskussion zu ermöglichen.

Informationen

Weiterempfehlen