BME-Region Bergisch Land

BME-Akademie vor Ort - Grundlagen Lieferantenmanagement

Young Professionals   Frauen im Einkauf   Einkauf im Mittelstand   Öffentliche Auftraggeber  

Datum:

18.04.2024, 09:00 bis 16:00

In Kalender übernehmen

Adresse:

Wasserloses Tal 4
58093 Hagen

Präsenzveranstaltung

Referenten:

Prof. Dr.-Ing. Robert Dust,

Prof. Dr.-Ing. Robert Dust hat seit April 2020 die Professur „International Technology Transfer Management“ an der bbw university of applied sciences in Berlin inne. Mit der Einrichtung der Professur wird das Ziel verfolgt, innovative Technologien und zukünftige Geschäftsmodelle in globalen Partnernetzwerken zu definieren, zu transferieren und abzusichern, um der digitalen Transformation und den Herausforderungen durch Industrie 4.0 zu begegnen.
Zuvor hatte Prof. Dust die VDA-Stiftungsprofessur „Qualitätsstrategie und Qualitätskompetenz“ am Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der Technischen Universität Berlin inne. Davor lehrte und forschte Prof. Dust an der Hochschule Heilbronn als Professor für Supply Chain Management.
Im Laufe seiner beruflichen Praxis war er insgesamt 15 Jahre in leitender Position im Entwicklungs- und Einkaufsbereich bei BMW, Rolls-Royce, Porsche und Mercedes-Benz tätig und hat dort unter anderem zahlreiche Projekte im europäischen Ausland, Nordamerika und Asien verantwortet. Ein Schwerpunkt war hierbei die Unternehmensentwicklung von Schlüssellieferanten in verschiedenen Technologiebereichen.
Seit 2012 ist Prof. Dr.-Ing. Robert Dust im Vorstand des BME der Region Heilbronn-Hohenlohe bzw. Berlin Brandenburg. Darüber hinaus ist er als Beirat in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen tätig.

Kosten:

259,- € zzgl. MwSt. für BME-Mitglieder

Max. Teilnehmerzahl:

20

Kontakt:

Tel.: 02331 3910

Anmeldung


Anmeldeschluss: 03.04.2024 00:00

Downloads

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie ein effizientes Lieferantenmanagement aufbauen, mit dem Sie Lieferanten auswählen, deren Leistungsfähigkeit bestimmen und ihre Entwicklungspotenziale erkennen und nutzen können.

Auf folgende Inhalte des Workshops können Sie sich freuen:

Einführung in das Lieferantenmanagement

- Einkaufsorganisationen und Sourcingstrategien
- Ziele und Elemente des Lieferantenmanagements
- Total Supplier Management

Lieferantenauswahl und –integration

- Lieferantenauswahlverfahren
-  Festlegen von Auswahlkriterien
- Prozesskostenrechnung/TCO
- Risikobewertung

Lieferantenbewertung und -entwicklung

- Bewertungsmethoden
- Lieferantenentwicklungsportfolios
- Corporate Supplier Management

Responsive SCM – Kontinuierliche Anpassung der Lieferkette

- Dynamisches Supply Chain Management
- Lieferausfälle und Ertragsverluste minimieren

Teilnehmerlimit: 20 Personen, nur exklusiv für BME-Mitglieder
Es können maximal 2 Personen aus derselben Firma teilnehmen.
Anmeldung vorzugsweise nur über beiliegenden Veranstaltungsflyer

Ansprechpartner

Rudolf Simon Vorsitzender, Delegierter
+49 2122209 140
+49 173-5355903